Multi-Invest Sachwerte GmbH steht für transparente und faire Vermittlungsvereinbarungen sowie Regelungen für den Widerruf

Die Multi-Invest Sachwerte GmbH hat sich seit dem Jahr 2003 als Experte insbesondere in der Welt der hochwertigen und flexiblen Goldinvestments einen Namen gemacht. Mit speziell entwickelten Produkten bietet das Unternehmen auch privaten Kleinanlegern die Möglichkeit, wahlweise per Sparplan oder per Einmalanlage in Sachwerte wie physische Edelmetalle, technologische Metalle oder Diamanten zu investieren. Insbesondere der Goldsparplan wird von Privatanlegern als Option geschätzt, mittels Anlage in massivem, physischem Gold mit einem Reinheitsgrad von 999,9/1000 an den Renditechancen der Rohstoffmärkte teilzuhaben. Dabei vertrauen die Anleger auf die transparente und faire Beratungsleistung der Vertriebspartner der Multi-Invest Sachwerte GmbH. Die Qualität und Rechtskonformität der Beratung inklusive der Widerrufsbelehrung in der Vermittlungsvereinbarung wurde jetzt in zwei Gerichtsurteilen bestätigt.

Sowohl das Amtsgericht Frankfurt/Main (Aktenzeichen 386 C 2140/17 (80)) als auch das Amtsgericht Heinsberg (Aktenzeichen 18C 2/18) kamen unabhängig voneinander zu der Entscheidung, dass die Widerrufsbelehrung in der Vermittlungsvereinbarung der Multi-Invest Sachwerte GmbH in vollem Umfang den rechtlichen Vorgaben entspricht. An einer Sachwert-Investition Interessierte können sich nunmehr also doppelt versichert sein, dass sie als Kunden der Multi-Invest Sachwerte GmbH nicht nur auf komplette Kostentransparenz, sondern auch auf vollumfängliche Verbraucherinformation und -aufklärung vertrauen können.

Was ist eine Vermittlungsvereinbarung oder ein Vermittlungsvertrag?

Ein Vermittlungsvertrag oder eine Vermittlungsvereinbarung ist Bestandteil der Investition in ein Kapitalmarktprodukt wie beispielsweise ein Goldsparplan. Die Vereinbarung kommt zwischen dem Anlageinteressent und dem Anlagevermittler zustande und verpflichtet den Vermittler zu richtiger und vollständiger Information über das entsprechende Produkt. Mit dem Erhalt einer Vermittlungsvereinbarung durch einen Vertriebspartner der Multi-Invest Sachwerte GmbH können sich Sachwertanleger also sicher sein, vor Vertragsabschluss mit allen anlagegerechten Produktinformationen für ihr gewähltes Investment versorgt zu sein. Dies beinhaltet eine umfassende Kostentransparenz zu allen Anlageprodukten.

Was ist eine Widerrufsbelehrung?

Verbraucher verfügen bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen über ein besonderes Widerrufsrecht. Über dieses Recht muss der Unternehmer den Verbraucher informieren. Insbesondere ist der Unternehmer verpflichtet, den Kunden über die Fristen und Bedingungen sowie das Verfahren, mittels dessen das Widerrufsrecht ausgeübt werden kann, aufzuklären. Diese Widerrufsbelehrung muss dem Verbraucher vor Vertragsschluss in klarer und verständlicher Weise zur Verfügung gestellt werden.

Bei einem Vertragsabschluss mit einem Vertriebspartner der Multi-Invest Sachwerte GmbH erhalten alle Kunden eine umfassende Vermittlungsvereinbarung inklusive deutlich gekennzeichneter Widerrufsbelehrung in schriftlicher Form ausgehändigt. So kann sich jeder Anleger sicher sein, alle wichtigen Informationen zu seinem Investment kompakt und an zentraler Stelle jederzeit zur Verfügung zu haben.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.